„Augenblick mal – Kennst du schon meinen Lieblingsplatz?“

Wer tobt mit mir auf dem Wasserspielplatz am Deutschen Eck? Warum ist der Schwanenteich so beliebt? Was kann man bei Regenwetter unternehmen? Wann besuche ich die Festung Ehrenbreitstein? Oder, wozu lade ich meine Freunde ein?

Spielen, Entdecken, Erleben, Ausflugsziele oder Geheimtipps – Kinder in Koblenz haben etwas über ihre Stadt zu erzählen und stellen ihre Lieblingsplätze je nach Alter und Interessen vor.

Die Kinder beschreiben, warum sie gerade diesen  Lieblingsplatz gewählt haben. Sie schildern, warum sie dort gerne verweilen und was sie mit der Familie oder Freunden unternehmen. Und sie erzählen, was sie einem Gast in ihrem Alter unbedingt in Koblenz zeigen möchten.

Nach dem Gespräch werden die Kinder an ihrem Lieblingsplatz fotografiert. Aus den Erzählungen der Kinder und einem ausgewählten Foto entsteht dann die eigene individuelle Lieblingsplatz-Geschichte, die mit weiteren Informationen und praktischen Tipps rund um den Lieblingsplatz angereichert wird.

Beteiligen können sich Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, sowohl als Einzelperson oder zusammen als Schulklasse, Freundesgruppe, über einen Verein …

Die Lieblingsplatz-Geschichten werden in Print- wie Online-Medien veröffentlicht.

Die Teilnahme, die Verwertung und die Veröffentlichung der Geschichten sowie der persönliche Daten nach DSGVO wird mit den Erziehungsberechtigten vorab zuverlässig und vertraglich individuell geregelt. Zugesichert wird, dass die beteiligten Kinder und deren Erziehungsberechtigte die Lieblingsplatz-Geschichte vor der Veröffentlichung zur Kenntnis erhalten. Ebenso werden die Fotos für eine persönlichen Verwendung  digital zugesandt. Die Teilnahme wird nicht finanziell honoriert.

Das neuen Projekt ist durch Idee und Anfrage von Frau Czysewski, Grundschule Schenkendorf, entstanden. Mit Kinder einer 1. Klasse dieser Grundschule startet das Projekt im Mai 2019.

Kontakt:
Bettina Manuela Hambuch
info@augenblickmalmeinzuhausemeinestadt.de
+49 (0)1577 0326498